Kiga V´greuth

 


Die Kindertagesstätte „Greuther Wichtel“ sagt DANKE

Es war ein wunderschönes 25jähriges Jubiläum, das wir am 21.05.2017 feiern durften.

Schon in der Vorbereitungszeit haben wir gemerkt, wie viele Menschen hinter uns stehen.

Dazu gehörte natürlich zu jeder Zeit unser Erster Bürgermeister Helmut Lottes und der Bauhof unter der Leitung von Werner Kleinlein, mit allen Mitarbeitern, die tatkräftig zur Stelle waren.

Sehr viele Eltern und Helfer beim Zeltaufbau, Kuchenbacken und vielem mehr.    Zwerg

Die zahlreichen Unternehmen und Firmen, die mit Spenden zu einer ertragreichen Tombola beigetragen haben.

Die Kinder, die fleißig Dekoration gebastelt haben.

Pfarrerin Tabea Richter, sie hat mit uns einen tollen Gottesdienst vorbereitet und kindgerecht gehalten.

Zudem waren während des Festes viele Menschen aktiv: der Verein „Die Siebenschlucker“, die mit Kuchenverkauf unglaublich gute Umsätze für unsere Kindertagesstätte erwirtschaftet haben.

Der Tischtennisverein aus Kienfeld, der für den Ausschank zuständig war und ebenfalls sehr gute Umsätze für die Kindertagesstätte eingebracht hat.

Unseren Elternbeirat, der mit großem Engagement in der Planung und Durchführung aktiv war.

Und nicht zu vergessen ein riesiges Dankeschön, an alle Kinder, die so mutig waren und wunderschöne Aufführungen gezeigt haben!


Wir haben uns über jeden Gast gefreut und tolle Gespräche führen dürfen!!!

 

Das Team der „Greuther Wichtel“ freut sich auf alle folgenden gemeinsamen Jahre!!!